Foto der neuen Schwebebahn
© Urheber Stadt Wuppertal

Die neue Schwebebahn

Vom Prototyp bis zur Jungfernfahrt

Himmelblau – ein neues Buch über Wuppertals Wahrzeichen

Darauf haben Schwebebahnfans gewartet: das Buch zur neuen Schwebebahngeneration. Erstmals werden Geschichte und Technik des Wuppertaler Wahrzeichens bis zur neuen Baureihe „Generation 15“ in einem Band ausführlich dargestellt. „Himmelblau“ lautet der Titel, natürlich in Anlehnung an die markante Außenfarbe der neuen Schwebebahnwagons.

Weiterlesen
Vorstellung eines Buchs zur Wuppertaler Schwebebahn v.l. Ulrich Jaeger, Johannes Busmann, Markus Schlomski, Andreas Feicht

Neuer Film ĂĽber die Wuppertaler Schwebebahn

Der neue Film der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) über die Schwebebahn zeigt die komplette Geschichte des Wuppertaler Wahrzeichens von den Anfängen bis heute.

Weiterlesen

International renommierter Design-Preis fĂĽr die neue Schwebebahn

Die Designer der neuen Schwebebahn-Baureihe vom Berliner Designbüro büro+staubach sind für ihren Entwurf der neuen Fahrzeuge mit dem renommierten Design-Preis „iF Design Award 2017“ ausgezeichnet worden.

Weiterlesen
Seit kurzem präsentiert sich eine neue Bahn mit der Sieger-Beklebung.

Die Schwebebahn als vollständiger Starschnitt (Update)

In einer einmaligen Aktion konnten Leser des Kundenmagazins wsw.info Starschnitte eines neuen Wagens sammeln und zu einem eindrucksvollen Poster zusammensetzen.

Weiterlesen

Neue Schwebebahnen werden weiter optimiert

Seit Dezember letzten Jahres rollen die ersten Wagen der neuen Schwebebahn. Inzwischen befinden sich zehn neue Wagen im Einsatz. Die Wuppertaler haben die neuen „Hellblauen“ mit Begeisterung aufgenommen.

Weiterlesen

Start neue Schwebebahn – Wuppertal im 7. Himmel

Seit Sonntag, 18. Dezember sind die neuen Schwebebahnen in Wuppertal im Einsatz. Nach einer Premierenfahrt mit prominenten Gästen, luden die Wuppertaler Stadtwerke zu einem Fest an der Station Kluse ein. Zahlreiche Wuppertalerinnen und Wuppertaler feierten mit und freuten sich über die neuen himmelblauen Wagen, die im Vergleich zur alten Generation viel leiser durchs Tal schweben und einen höheren Komfort bieten.

Weiterlesen
Wagen 03 fährt aus der Wagenhalle Oberbarmen aus

Offizieller Start fĂĽr die neue Schwebebahn

Die ersten Wagen der neuen Schwebebahngeneration gehen am 18. Dezember offiziell in den regulären Fahrgastbetrieb. Nach vielen Testfahrten kommen die fünf Wagen der neuen Generation G15 damit noch in diesem Jahr in Wuppertal zum Einsatz.

Weiterlesen
Generation 15 Neue Bahn Testfahrt Tagfahrt Sonborn Rosenau Kluse Probefahrt Dienstfahrt

Wagen Nr. 8 hat nun ein neues Zuhause

Am Donnerstag, 7. Juli, haben die WSW den ersten Gelenktriebwagen der Baureihe 72 an einen der Gewinner des Wettbewerbs „Drei Schwebebahnen für Wuppertal“ übergeben. GTW 8 steht nun an der Roßkamper Höhe auf dem betreuten Spielplatz „Sternpunkt“ des Kindertisch-Vohwinkel e. V.

Weiterlesen
WSW-Chef Andreas Feicht übergab die Bahn persönlich an den Vereinsvorsitzenden Udo Schemann.

360° Video neue Schwebebahn

Mit unserem 360° Video kann man jetzt schon mit der neuen Schwebebahn fahren. Man steht in der neuen Schwebebahn, sieht wie sie von innen aussieht und kann den tollen Blick aus dem Panorama-Fenster genießen. Voraussetzung, um das Video auf dem Smartphone sehen zu können ist, dass Sie die YouTube-App installiert haben. Für die optimale Qualität des Videos empfehlen wir eine WLAN-Verbindung sowie im YouTube-Player manuell die höchste Qualität einzustellen. Das Video können Sie zur Zeit mit Firefox und Google Chrome betrachten.

Weiterlesen

Die ersten Tagesfahrten

Bislang fuhr die neue Bahn ja eher schamhaft bei Nacht. Nun zeigt sie sich seit kurzem auch bei Tage in ihrer ganzen Schönheit und kann sich vor Fans kaum retten. Auch die Presse zeigte sich begeistert. Nun fiebern alle dem Moment entgegen, in dem alle mit der neuen Schwebebahn fahren können.

Weiterlesen
Vorbeifahrt des neuen Schwebebahnwagens 01 an der Hauptkirche Sonnborn.

Eine ganze Runde gedreht

In der Nacht vom 23. auf den 24. erfolgte eine weitere Testfahrt des neuen Schwebebahn-Gelenktriebwagens mit der Nummer 01. Diesmal wurde eine komplette Runde gefahren, weil unter anderem die Wendekurve an der Endhaltestelle Oberbarmen getestet werden sollte. Auch diese Probefahrt verlief im Beisein von zahlreichen offiziellen Vertretern von Stadt und WSW erfolgreich.

Weiterlesen
Eine gute Figur macht Wagen 01 in der Station Westende

Jungfernfahrt geglĂĽckt

Fröhliche Gesichter nach dem Abschluss der ersten Testfahrt in der Nacht vom 8. auf den 9. Februar. Alle Tests verliefen gut. Einerseits wurden die Antriebe geprüft, andererseits in den Bahnhöfen das Fahrzeug zum Pendeln gebracht. Aber alles klappte prima, kein Schleifen, kein Anschlag. „Passt“ hieß es dann auch vom Hersteller VKD. Zahlreiche Wuppertaler verfolgten die erste Fahrt mit Kamera und Fotoapparat. In den kommenden Tagen wird es weitere Fahrten geben.

Weiterlesen
Wagen 01 macht eine gute Figur bei der Ausfahrt aus der Station Vohwinkel

„An einem Strang ziehen, um Menschen in die Stadt zu holen“

Die Bildungsstätte Bundeshöhe im CVJM Westbund ist klarer Sieger des Schwebebahn-Wettbewerbs. Für die Idee, einen ausrangierten Wagen als Schwebebahn-Bistro umzufunktionieren und auf den Gelände in Barmen öffentlich zugänglich zu machen, stimmten fast 6.400 Nutzer. Vier Fragen an den Hausleiter Gerd Halfmann

Weiterlesen
CVJM - Bergisches Schwebebahn Bistro

„Eine lange Tradition fortführen“

Eine Landmarke auf dem Utopiastadt-Campus: Mit der „Trassenschwebebahn“ möchte das Team von Utopiastadt ein Besucher- und Infozentrum eröffnen, das Nordbahntrasse, Wuppertal und Bergisches Land ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Das Konzept machte im Rennen um einen der drei ausrangierten Schwebebahn-Wagen den zweiten Platz und erhielt 4.832 Stimmen. Vier Fragen an Geschäftsführer Christian Hampe:

Weiterlesen
UtopiastadtCampus Schwebebahn

„Sie passt und fällt auf“

Der Kinder-Tisch Vohwinkel e. V. wurde mit seinem Sternpunkt-Express auf den dritten Platz im Schwebebahn-Wettbewerb gewählt. Rund 3.600 Teilnehmer favorisierten diese Nutzungsidee für eine der drei ausrangierten Schwebebahn-Wagen der Generation, die in diesem Jahr ausgetauscht wird. Vier Fragen an den Vereinsvorsitzenden Uwe Schemann

Weiterlesen
Sternpunkt Schwebebahn

Die Gewinner im Schwebebahnwettbewerb stehen fest

Viele Tausend Teilnehmer haben abgestimmt, nun nach sorgfältiger Überprüfung der Ergebnisse steht fest, die drei Sieger, die sich im Vorfeld bereits abzeichneten, sind es auch geworden. Klarer Gewinner ist der CVJM Westbund mit seinem Schwebebahnbistro, gefolgt von Utopiastadt und dem Kindertisch Vohwinkel.

Weiterlesen
gewinner

Treffen der Generationen

Bald nach der Ankunft des ersten Vorderwagens trafen Mittelteil und Hinterwagen in der Wagenhalle in Wuppertal-Vohwinkel ein. Alle Teile wurden montiert und so kam es am 21. November zu einem ersten Treffen der drei Schwebebahngenerationen. Eine kleine „kurze“ Testfahrt fand ebenfalls statt.

Weiterlesen
Ein echter Gänsehaut-Anblick: Drei Generationen Schwebebahnen auf einem Bild vereint

„So einen Auftrag bekommt man nur einmal im Leben“

Die erste Skizze des Designs für die neue Schwebebahn entstand vor gut fünf Jahren. Am 14. November 2015 wurde der erste neue Wagen der künftigen „Generation 15“ im Rahmen eines großen Bürgerfestes in Wuppertal-Vohwinkel der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Interview mit den WSW erzählt Professor Nils Krüger, Geschäftsführer des Berliner Fahrzeugdesign-Spezialisten „büro+staubach“ GmbH, von der Projektzeit, in der er und sein Team dem Wahrzeichen der Stadt ein neues Gewand gaben.

Weiterlesen
Foto der neuen Schwebebahn

Tausende feiern neue Schwebebahn

Gereckte Hälse, gezückte Fotokameras, gespannte Gesichter: Es ist ein wahrhaft historischer Moment in Wuppertal, als am Samstag, 14. November, um Punkt 11.15 Uhr im Herzen des Stadtteils Vohwinkel zwei bananengelbe LKW die Vohwinkeler Straße im Schritttempo herauf fahren, begleitet von Blaulicht und Trommelwirbeln. „Hallo Wuppertal! Jetzt bin ich da!“ steht auf der großen Plane, die binnen Kurzem das enthüllen wird, worauf sowohl Einheimische als auch Touristen lange und mit großer Spannung gewartet haben: die neue Schwebebahn-Generation der Wuppertaler Stadtwerke.

Weiterlesen
Das ist die Nummer 1: Ansicht von vorne mit dem Fahrerstand

Erste neue Schwebebahn wird angeliefert

Die erste neue Schwebebahn wird am Samstag, 14. November 2015 um ca. 11 Uhr an die Wagenhalle in Wuppertal-Vohwinkel angeliefert. Es ist ein historisches Datum für die Wuppertaler Schwebebahn, Wahrzeichen der bergischen Metropole und weltweit einzigartiges Verkehrsmittel. Mit der Anlieferung des ersten Fahrzeugs wird die Ablösung des alten Wagenparks mit Gelenktriebwagen der Baujahre 1972 bis 1974 eingeläutet.

Weiterlesen
Frontansicht des neuen Herpa-Modells

Die neue Schwebebahn im Modell

Bald fahren die neuen Schwebebahnen in Wuppertal – oder stehen als Modell in Regalen und Vitrinen. Gleichzeitig mit den echten Bahnen haben die WSW eine Miniatur-Ausgabe im Maßstab 1:87 produzieren lassen. Die Firma Herpa hat einen Namen in der Modellbauszene. Das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Dietenhofen ist vor allem bekannt durch seine Auto- und Flugzeugmodelle. Nun kommt ein bekanntes Verkehrsmittel hinzu: Die Wuppertaler Schwebebahn. Herpa produziert das weltweit erste Modell der neuen Wagengeneration des Wuppertaler Wahrzeichens. 7.500 Stück der kleinen Gelenktriebwagen werden hergestellt – und die gibt es bald exklusiv bei den WSW zu kaufen.

Weiterlesen
Frontansicht des neuen Herpa-Modells

Kampf gegen das Gewicht

Gewicht ist das beherrschende Thema bei der neuen Schwebebahn. Das Traggerüst – im Regelbetrieb hängen schließlich 18 Bahnen allein an der Strecke – und vor allem die Stahlkonstruktion in der historischen Wagenhalle in Vohwinkel, die Depot und Werkstatt beheimatet, geben die Limits vor.

Weiterlesen
Arbeiten an der Fahrzeugdecke

Klima, Heizung und Komfort

NatĂĽrlich sollen die neuen Schwebebahnen auch in Sachen Komfort deutlich zulegen. Die aktuellen Fahrzeuge in Wuppertal haben eine Heizung und werden ansonsten durch Ă–ffnen und SchlieĂźen kleiner Klappfenster belĂĽftet.

Weiterlesen

Mehr Leistung und bessere Beschleunigung

Die Wuppertaler Stadtwerke erwarten bei der elektrischen Antriebsausrüstung eine neue Dimension von Qualität. Da künftig ein 2-Minuten-Takt gefahren werden soll, brauchen die neuen Bahnen mehr Kraft für eine bessere Beschleunigung. Dabei soll aber gleichzeitig der Energieverbrauch sinken.

Weiterlesen
Motor und Getriebe kommen bei der Montage auf einen PrĂĽfstand

Erster Wagenkasten der neuen Generation

Der erste Wagenkasten der neuen Fahrzeuggeneration ist fertiggestellt. Das Aluminiumgehäuse wurde jetzt von den Wuppertaler Stadtwerken bei der Firma Hammerer Aluminium Industries für die Produktion frei gegeben.

Weiterlesen

Innendesign kommt gut an

Farben sind Geschmackssache und Design ist immer auch ein Statement, das nur begrenzt Zustimmung erhält. Nach der Vorstellung der abschließenden Design-Entwürfe der neuen Schwebebahnwagen ist unter Fans und Nutzern des berühmten Wuppertaler Verkehrsmittels eine muntere Diskussion entbrannt.

Weiterlesen
Schwebebahn Innendesign

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

Von Außen wird die neue Schwebebahn edel. Nach Blau-Orange kommen die neuen Fahrzeuge in hellblau daher. Für diesen Design-Entwurf haben sich Aufsichtsrat und Geschäftsführung der WSW mobil GmbH entschieden. Im Inneren geht es künftig bunt zu. Drei verschiedene Farbtöne werden in jeweils einem Drittel der Fahrzeuge verwendet.

Weiterlesen
Rot gegen Fahrtrichtung

Vossloh Kiepe baut neue Schwebebahn-Generation

„Es ist eine Aufgabe, wie sie nur einmal in jeder Generation bewältigt werden muss und wir sind stolz, dass die Beschaffung neuer Schwebebahnwagen uns zufällt“, so der Vorsitzende der Geschäftsführung der Wuppertaler Stadtwerke, Andreas Feicht. Heute, am 10. November 2011, geht diese historische Aufgabe in die nächste Phase: Ein Hersteller für die neuen Schwebebahnen ist gefunden und der Vertrag wurde unterzeichnet.

Weiterlesen

“Die Schwebebahn ist eine einmalige Chance.”

In einem europaweit ausgeschriebenen Designwettbewerb haben sich die Spezialisten von büro+staubach gegen zahlreiche Konkurrenten durchgesetzt. Von Rio bis Düsseldorf waren die Berliner bislang erfolgreich tätig, ihre Erfahrung im Design von Nahverkehrsmitteln ist enorm. Nun haben Sie sich an die Wuppertaler Schwebebahn herangetraut.

Weiterlesen
Buero Staubach - Krueger Staubach 2010

Design Exterior und Interior

Äußerlich ist das Fahrzeug eine Schwebebahn geblieben. Aber achten Sie aufs Detail: Fensterbänder und ein großzügiges Panoramafenster im Heck sorgen für Licht und Transparenz im Inneren. Eine leicht nach vorn geneigte Frontpartie erleichtert dem Fahrer die Sicht und verkleidete Radaufhängungen betonen den Charakter der Züge als Hängebahn.

Weiterlesen
Neue Schwebebahn - Frontansicht