search_delete 

Daten & Fakten

Technische Zahlen & Daten

Betriebsanlage Betriebshöfe 1
  Streckenlänge 13,3 km
  Gleislänge 28 km
  Haltestellen 20
     
Liniennetz Linienlänge 13,3 km
  Mittlerer Haltestellenabstand 698 m
  Mittlere Reisegeschwindigkeit 27,5 km/h
  Höchster Punkt Vohwinkel 180 m über N.N.
  Tiefster Punkt Sonnborner Kreuz 142 m über N.N
  Größte Steigung 3,02%
     
Bauliche Anlagen Anzahl der Stützrahmen 464 (Ohne Wagenhallen)
  Anzahl der Weichen 7 Schiebebühnen, 2 Schwenkarme
     
Fahrzeuge Schwebebahn-Gelenkzüge GTW 72 24
  Schwebebahn-Gelenkzüge G15 31
  Sonderfahrzeuge 1 Kaiserwagen
     
Betriebsleistungen Wagen- oder Zug-km 1,86 Mio. km
  Platzkilometer 235,2 Mio. km
     
Fahrzeugeinsatz In Hauptverkehrszeit 18
  In Nebenverkehrszeit 18
  Abends 11
  Mittlere Laufleistung 71.583 km
     
Personal Verkehrspersonal 257
  Dav. Fahr- und Betriebsdienst 83
  Werkstätten 123
  Verwaltung 51
     
Verkehrsleistungen Fahrgäste 23,9 Mio.
  Personen km 112,5 Mio.
  Fahrgäste je Kalendertag 65.479
  Platzausnutzung 47,8 %
  Mittlere Reiselänge 4,7 km
     
Energieverbrauch Fahrstrom 4,99 Mio. kWh
  kWh/Wagen-km 2,68 kWh/km
  kWh/100 Platz-km 2,12 kWh/km

Die Fahrzeuge

Wagenbaulicher Teil GTW 1972 Generation 15  
Länge des GTW über Stirnwände 24.060 mm 24.060 mm  
Länge des A- bzw. B-Teiles 9.700 mm 9.700 mm  
Breite über Seitenwand 2.200 mm 2.200 mm  
Höhe des Gelenkwagens 2.729 mm 2.750 mm  
Lichte Höhe des Fahrgastraumes 2.087 mm 2.050 mm  
Abstand der Drehgestellmitten über A- und B-Wagen 7.645 mm 7.645 mm  
Achsstand in den Drehgestellen 1.280 mm 1.280 mm  
Laufkreisdurchmesser der Räder (neu) 800 mm 800 mm  
Wagengesamtgewicht 35.500 kg 38.260 kg  
Wagenleergewicht 22.175 kg 23.510  
Anzahl der Sitzplätze 43 42 + 3  
Anzahl der Stehplätze gem. Zulassung 156 85  
Plätze insgesamt 199 130  
4 Türen, Breite 1.300 mm 1.100 mm  
Maximale Pendelbegrenzung 15° 15°  
       
Elektrische Ausrüstung      
Spannung an der Stromschiene 600 V Gleichstrom 600/750 V DC  
Spannung des Bordnetzes 24 V Gleichstrom 24 V DC/230/380 V AC  
Steuerung Stufenlose Gleichstromsteller Direktpulsumrichter (DPU)  
       
Steuerung für Fahren und Bremsen      
Fahrmotoren 4 Gleichstrom-Halbspannungsmotoren je Gelenkwagen, eigenbelüftet 4 umrichtergesteuerte Drehstrom- asynchronmotoren  
Motorleistung je 50 kW bei 26 km/h je 75 kW  
Höchstgeschwindigkeit 60 km/h 65 km/h  
maximale Beschleunigung 1,1 m/s2 1,2 m/s2  
maximale Bremsverzögerung 1,2 m/s2 2,3 m/s2  
       
       
       
       

Die Trasse

  Strecke über dem Flussbett der Wupper 10,0 km
  Strecke über der Straße in Vohwinkel 3,3 km
  Kurvenradien Endkehren 9 m
  Kurvenradien Strecke ≥ 75 m
  Höhenlage über der Wupper (Normalpegel) 12 m
  Höhenlage über OK Straße ≥ 8 m
  ergibt sich aus UK Wagen bis OK Schiene 3,5 m
  und freie Durchfahrtshöhe auf der Straße ≥ 4,5 m
  max. Höhenunterschied 37,8 m
  max. Steigung (im Abschnitt Hammerstein – Vohwinkel) 1 : 25
  Gleisabstand (berücksichtigt Ausschwingungen von 15° nach jeder Seite) 4 m

Das Signal

Signalbild Bedeutung rot Halt
  erloschen Halt
  rot blinkend Betriebsstörung (Halt)
  grün Fahrt
  gelb Fahrt auf Sicht